Kontakt
Facebook
Soundcloud
YouTube
Links
Gaestebuch
Login
Impressum

Aktuelles 2007 - Musikverein Oberuhldingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles 2007

Aktuell

Gemeindeblatt Ausgabe vom 21. Dezember 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Vorschau: Weihnachtsmelodien 24.12.2007; Mitwirken Gottesdienst am 26.12.2007; Ausblick 2008

Nach dem Mitwirken beim Uhldinger Weihnachtsmarkt, sowie dem Jahreskonzert (Bericht folgt) neigt sich das musikalische Jahr 2007 langsam aber sicher dem Ende zu.
Sollten im Laufe des Heiligen Abends festliche Weihnachtsmelodien innerhalb der Gemeindegrenzen zu hören sein, so könnten diese aus den Instrumenten einiger Musiker der Trachtenkapelle stammen...
Den letzten Auftritt des Jahres bestreitet die Trachtenkapelle Oberuhldingen dann am 26.12.2007 in der Kirche St. Martin in Seefelden.
Nach einem ereignisreichen Jahr mit vielen Auftritten innerhalb und ausserhalb der Gemeinde verabschieden sich Dirigent Walter Ruf und die Musikerinnen und Musiker dann in die kurze Winterpause.
Die bereits feststehenden Termine können selbstverständlich im Internet unter http://www.musikverein-oberuhldingen.de/Auftritte08.htm abgerufen werden.
Der Musikverein Oberuhldingen e.V. wünscht allen Mitgliedern, Sponsoren und Freunden unserer Musik ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2008 und freut sich auf ein baldiges Wiedersehen!

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck


Gemeindeblatt Ausgabe vom 13. Dezember 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Vorschau: Jahreskonzert am Samstag, 15.12.2007 in der Lichtenberghalle Oberuhldingen 

Mit dem traditionellen Jahreskonzert von Jugendkapelle und Trachtenkapelle in der Lichtenberghalle in Oberuhldingen steht am Samstag, 15.12.2007 das nächste Highlight im musikalischen Jahreskalender bevor.
Ab 20 Uhr werden zunächst die Jugendlichen der Jugendkapelle unter Leitung von Luisa Wagner auf der Bühne Platz nehmen, um dort ihr Können unter Beweis zu stellen.
Direkt im Anschluss daran wird dann die Trachtenkapelle Oberuhldingen unter Leitung von Walter Ruf ein abwechslungsreiches Programm zu Gehör bringen.
Beide Klangkörper werden für jeden Geschmack etwas parat haben und freuen sich über zahlreichen Besuch.
Selbstverständlich ist auch gegen Hunger und Durst durch entsprechende Bewirtung bestens vorgesorgt.

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 30. November 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Vorschau: Beteiligung Weihnachtsmarkt 07.12.-09.12.; Jahreskonzert am 15.12.2007

Auch in diesem Jahr wird der Musikverein Oberuhldingen mit einem Stand am Uhldinger Weihnachtsmarkt (Freitag 07.12. bis Sonntag, 09.12.2007) auf dem Marktplatz in Oberuhldingen vertreten sein.
Bereits an dieser Stelle sei auf das traditionelle Jahreskonzert von Jugendkapelle und Trachtenkapelle am Samstag, den 15.12.2007 ab 20 Uhr in der Lichtenberghalle in Oberuhldingen hingewiesen.
Dirigent Walter Ruf hat auch in diesem Jahr ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl wieder bestens gesorgt!

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck


Gemeindeblatt Ausgabe vom 09. November 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V. 

Vorschau: Jahreskonzert 2007, Dirigent in Aktion 

Während Dirigent Walter Ruf derzeit mehrmals wöchentlich zu Register- und Gesamtproben für das Jahreskonzert am Samstag, 15.12.2007 bittet scheint er immer noch unausgelastet.
So tritt er parallel selber wieder als aktiver Musiker in Reihen der Gruppe „Quattro Brass“ in Aktion. Als Posaunist komplettiert er das Quartett um Fritz Daschner, Markus Ziegler (beide Trompete) und Michael Sapulovic (Posaune).
Bei freiem Eintritt werden an folgenden Terminen Werke vom Barock bis zur Moderne aufgeführt:
Samstag, 17.11.2007 um 19:00 Uhr in der Kirche „Maria Himmelfahrt“ in Illmensee
Sonntag, 18.11.2007 um 18:00 Uhr in der Kirche „Peter und Paul“ in Stetten. 

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 02. November 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Rückblick: Konzertreise zum Saisonabschluß

Am 20. und 21.10.2007 stand die langersehnte Konzertreise zum Saisonabschluß auf dem Programm der Trachtenkapelle Oberuhldingen. Dabei führte die Reise nach Rietheim (Landkreis Tuttlingen).
Die Organisation übernahm unsere Klarinettistin Katharina Elsner, die „in wilder Ehe“ mit dem Sohn des dort ansässigen Traube-Wirts Reinhold Dick lebt, in dessen Kegelbahn dann auch genächtigt wurde.
Am Samstag stand zunächst Weiterbildung in Sachen Braukunst bei der Brauerei Hirschen auf dem Ausflugsplan. Selbstverständlich wurde probiert und getestet. Nachdem der Gerstensaft für gut befunden wurde, gab für jeden aufopferungsvollen „Seminarteilnehmer“ zum Abschluss der „praktischen Prüfung“ eine Urkunde mit Diplom.  
Abends besuchten die Musikerinnen und Musiker dann das Oktoberfest des Musikvereins Rietheim in der Jahnhalle in Weilheim. Danach (d.h. Stunden später) ging es ca. 20 Minuten zu Fuß bei einsetzenden Minusgraden zur Herberge zurück. Nachdem der ein oder andere gegen 3 Uhr morgens akuten Hunger bekam, wurde kurzerhand die Hotelküche gestürmt und Spaghetti gekocht. Wiederum andere konzentrierten sich lautstark auf die nichtolympische Disziplin „Holzsägen im Schlaf“.
Nichtsdestotrotz war um 9 Uhr (bei leichtem Schneefall) Frühstück angesagt. Spätestens mit Beginn des Frühschoppenkonzertes waren aber alle hellwach. Die anwesenden Besucher des Oktoberfestes waren voll des Lobes über die musikalische Visitenkarte, die Dirigent Walter Ruf und seine MusikerInnen dort abgaben. Ein grosses Dankeschön für ein tolles Wochenende geht hiermit an die „Fans“ aus Uhldingen (Fam. Koch und Elsner), an die Organisatorin Katharina Elsner, an ihren „Schwiegervater und Traube-Wirt“ Reinhold Dick, an den Musikverein Rietheim-Weilheim, dessen Vorstand Alfred Martin und das tolle Publikum vor Ort! 

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 19. Oktober 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V. 

Vorschau: Frühschoppen-Auftritt in Rietheim/ Weilheim am 21.10.2007 

An diesem Wochenende steht für die Trachtenkapelle Oberuhldingen der letzte Auftritt der Herbstsaison auf dem Programm.
Am Sonntag, den 21.10.2007 ab ca. 10.30 Uhr spielen Walter Ruf und seine Musikerinnen und Musiker zu einem Frühschoppen in der Jahnhalle in Weilheim (Landkreis Tuttlingen) anläßlich des Rietheimer Oktoberfestes auf. Die Anreise hierzu erfolgt bereits am Tag zuvor, um sich vor Ort bestens auf diesen reizvollen Auftritt vorzubereiten. Dabei soll auch der gesellige Teil nicht zu kurz kommen und mit einem „kleinen Ausflugsprogramm“ kombiniert werden. 

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 12. Oktober 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Rückblick: Auftritt beim Birnauer Weinfest

Vorschau: Auftritt in Rietheim am 21.10.2007, Aktion für Jugendliche

Mit dem Auftritt beim traditionellen Birnauer Weinfest ging es für die Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle weiter im Saisonendspurt. Über 4 ½ Stunden Blasmusik nonstop im Rahmen des Weinfestes im Oberhof standen am vergangenen Wochenende auf dem Programm. Einmal mehr war das Weinfest in Sachen Organisation und Stimmung einer der Höhepunkte im Jahreskalender der Trachtenkapelle Oberuhldingen.
Der Blick ist nun Richtung Jahreskonzert (Samstag, 15.12.2007) gerichtet, doch davor steht am Sonntag, den 21.10.2007 noch ein Frühschoppen in Rietheim (Landkreis Tuttlingen) auf dem Programm. Dort (genau gesagt im Ortsteil Weilheim, in der Jahnhalle) spielt die Trachtenkapelle Oberuhldingen ab ca. 10.30 Uhr im Rahmen des dortigen Oktoberfestes zu einem ausgedehnten Frühschoppen auf.

Leider hat es nicht ganz gereicht: Trotz tatkräftiger Unterstützung im Internet reichte es „nur“ zum 2. Platz in der September-Hitparade auf www.blasmusik.de. Somit ist der Hauptpreis (eine CD-Aufnahme im Wert von 5.000 EUR) zwar passé, doch vielleicht finden sich ja in Zukunft ein oder mehrere Sponsoren, die so ein Projekt unterstützen würden.
Nochmals an dieser Stelle ein Hinweis für alle musizierenden Jugendlichen innerhalb und außerhalb der Gemeindegrenzen. Für einen Auftritt im Rahmen des Jahreskonzertes am 15.12.2007 in der Lichtenberghalle werden interessante Stücke einstudiert. Diese Aktion ist bis zu diesem Konzert zeitlich befristet und ohne weitere Verpflichtung. Interesse, Freude am Musizieren und Neugier sollten mitgebracht werden. Spaß, ein Probenwochenende und motivierte Gleichgesinnte werden geboten.
Interesse? Luisa (07556/ 6403) und Christian (07556/ 5425) geben gerne weitere Auskünfte und freuen sich über weiterhin reges Interesse!

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 05. Oktober 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Vorschau: Auftritt beim Birnauer Weinfest, Aktion für Jugendliche

Mit dem Auftritt beim traditionellen Birnauer Weinfest geht es für die Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle weiter. Am Sonntag, den 07.10.2007 von ca. 14 Uhr an steht Blasmusik nonstop auf dem Programm. Über regen Besuch freuen sich sowohl der Veranstalter (Freiwillige Feuerwehr) als auch die Trachtenkapelle Oberuhldingen.
Nochmals an dieser Stelle ein Hinweis für alle musizierenden Jugendlichen innerhalb und außerhalb der Gemeindegrenzen. Für einen Auftritt im Rahmen des Jahreskonzertes am 15.12.2007 in der Lichtenberghalle werden interessante Stücke einstudiert. Diese Aktion ist bis zu diesem Konzert zeitlich befristet und ohne weitere Verpflichtung. Interesse, Freude am Musizieren und Neugier sollten mitgebracht werden. Spaß, ein Probenwochenende und motivierte Gleichgesinnte werden geboten.
Interesse? Luisa (07556/ 6403) und Christian (07556/ 5425) geben gerne weitere Auskünfte und freuen sich über weiterhin reges Interesse!

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck


Gemeindeblatt Ausgabe vom 28. September 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Vorschau: Teilnahme und Abstimmung Hitparade, Auftritt beim Birnauer Weinfest

Die seit Anfang des Monats im Internet laufende Hitparade auf www.blasmusik.de ist nach wie vor extrem spannend. Nach zwei Dritteln des Abstimmungszeitraumes liegt der Musikverein Oberuhldingen mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,2% in Führung. War es in den vergangenen Wochen jedoch der Musikverein Aitrach, so sind es nun die „Polkabürschla“, die den Monatssieg für sich beanspruchen möchten. Bis zum 30.09. zählt jede Stimme: Also einloggen und abstimmen auf
www.blasmusik.de/aktionen/hitparade/abstimmung
Sowohl für den Verein als auch für die Teilnehmer bei der Stimmabgabe winken attraktive Preise...
Pro Person kann täglich eine Stimme abgegeben werden – über tatkräftige (Internet-)Unterstützung aus der Gemeinde würden wir uns sehr freuen. Bereits jetzt bedanken wir uns bei allen, die den Musikverein Oberuhldingen aus aller Welt per Mausklick in diese aussichtsreiche Position gebracht haben!
Für die Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle geht es mit dem Auftritt beim Birnauer Weinfest (Sonntag, 07.10.2007 ab 14 Uhr) weiter.
 
Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 21. September 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Vorschau: Teilnahme und Abstimmung Hitparade, Auftritt beim Birnauer Weinfest

Die seit 1. September im Internet laufende Hitparade auf www.blasmusik.de ist an Spannung kaum zu überbieten. Nach der Hälfte des Abstimmungszeitraumes liegt der Musikverein Oberuhldingen mit einem knappen Vorsprung von etwas mehr als 3% in Führung. Aber der ärgste Verfolger (Musikverein Aitrach e.V.) ist uns dicht auf den Fersen, sodass jede Stimme zählt: Also einloggen und abstimmen auf
www.blasmusik.de/aktionen/hitparade/abstimmung
Sowohl für den Verein als auch für die Teilnehmer bei der Stimmabgabe winken attraktive Preise...
Pro Person kann täglich eine Stimme abgegeben werden – über tatkräftige (Internet-)Unterstützung aus der Gemeinde würden wir uns sehr freuen!
Für die Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle geht es mit dem Auftritt beim Birnauer Weinfest (Sonntag, 07.10.2007 ab 14 Uhr) weiter.
Bereits an dieser Stelle ein Hinweis in Bezug auf das Jahreskonzert sowie die Jugendkapelle (Juka) des Vereins. Aufgerufen sind alle Jugendlichen, die gerne musizieren und beim Jahreskonzert am 15.12.2007 in den Reihen der Jugendkapelle mitspielen wollen. Dieses Projekt ist bis zu diesem Konzert zeitlich befristet und ohne Verpflichtung. Interesse, Freude am Musizieren und Neugier sollten mitgebracht werden. Spaß, ein Probenwochenende und Gleichgesinnte werden geboten.
Also, Jugendliche: meldet Euch einfach bei uns (z.B. bei unserer Jugendleiterin Luisa Wagner, Tel. 6403) und freut Euch auf spannende Wochen in den Reihen der Jugendkapelle des Musikvereins Oberuhldingen. Alle weiteren Infos zum Projekt und zur Juka sind auch im Internet auf http://www.musikverein-oberuhldingen.de) abrufbar.   

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck


Gemeindeblatt Ausgabe vom 14. September 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V. 

Rückblick: Frühschoppen beim Herbstmarkt in Frickingen am So. 09.09.2007

Vorschau: Teilnahme und Abstimmung Hitparade

Am vergangenen Wochenende (Sonntag, 09.09.2007) war die Trachtenkapelle beim Frühschoppen auf dem Frickinger Herbstmarkt aktiv. Dirigent Walter Ruf hatte wieder einmal ein breit gemischtes Repertoire aufgelegt, sodass jeder musikalische Geschmack bedient werden konnte.
Die seit 1. September im Internet laufende Hitparade auf www.blasmusik.de ist an Spannung kaum zu überbieten. In der ersten Woche wechselte die Führung zwischen dem Musikverein Aitrach und dem Musikverein Oberuhldingen mehrfach hin und her. Nach dem ersten Drittel des Abstimmungszeitraumes liegt der Musikverein Oberuhldingen mit einem hauchdünnen Vorsprung von etwas mehr als 1% in Führung.
Jede Stimme zählt – also einloggen und abstimmen auf
www.blasmusik.de/aktionen/hitparade/abstimmung
Sowohl für den Verein als auch für die Teilnehmer bei der Stimmabgabe winken attraktive Preise...
Pro Person kann täglich eine Stimme abgegeben werden – über tatkräftige (Internet-)Unterstützung aus der Gemeinde würden wir uns sehr freuen!

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 07. September 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Rückblick: Auftritte im August

Vorschau: Frühschoppen beim Herbstmarkt in Frickingen am So. 09.09.2007 ab 11 Uhr; Teilnahme und Abstimmung Hitparade

Die Trachtenkapelle war auch im August ein gern gesehener Gast bei diversen Anlässen:
Am Dienstag, 21.08.07, fand ein Promenadenkonzert an der Promenade in Unteruhldingen statt. Keine 24 Stunden später (Mittwoch, 22.08.07), spielte die Kapelle dann im schönen Ambiente Markdorfs zu einem Schlosshofkonzert am Bischofschloß statt. Wiederum vier Tage nach dem Auftritt in der Gehrenbergstadt waren die Musikerinnen und Musiker beim schon traditionellen Frühschoppen des Hotels Storchen in Oberuhldingen zu hören. Nochmals ein herzliches Dankeschön für die gute Organisation und Verköstigung durch Christian Wagner und sein Storchen-Team!
Am kommenden Wochenende (Sonntag, 09.09.2007 ab 11 Uhr) wird die Trachtenkapelle zu einem Frühschoppen beim Frickinger Herbstmarkt aufspielen.
Wie bereits angekündigt, ist die Trachtenkapelle Oberuhldingen einer von 100 ausgewählten Teilnehmern bei der Hitparade im Internet auf www.blasmusik.de. Die zehn Gewinner treten dann im Dezember 2007 gegeneinander an, um den Jahressieger zu ermitteln. Ab sofort zählt jede Stimme für den Musikverein Oberuhldingen (wir sind mit dem wunderschönen Titel "Morgenblüten - Kmotrenka") am Start.
Nach zwei Abstimmungstagen sieht es nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Musikverein Aitrach e.V. aus, also nichts wie sofort ins Internet auf:
www.blasmusik.de/aktionen/hitparade/abstimmung
Sowohl für den Verein als auch für Teilnehmer bei der Stimmabgabe winken attraktive Preise...
Pro Person kann täglich eine Stimme abgegeben werden – über tatkräftige (Internet-)Unterstützung aus der Gemeinde würden wir uns sehr freuen!

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 03. August 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Rückblick: Frühschoppen Sommerfest des MV Roggenbeuren am Sonntag 29.07.2007 in Wittenhofen

Vorschau: Termine im August, Teilnahme Hitparade im September

Am Sonntag (29.07.2007) spielte die Trachtenkapelle Oberuhldingen anläßlich des traditionellen Sommerfestes des Musikvereins Roggenbeuren auf dem Schulhof in Wittenhofen auf. Das Wetter hielt, viele Besucher sorgten für gute Stimmung und die neue Bühne des Musikvereins Roggenbeuren konnte so entsprechend eingeweiht werden. 40 Musikstücke, über 3,5 Stunden Blasmusik nonstop und zufriedene Festbesucher waren das Ergebnis des Auftritts.
Die nächsten Termine der Trachtenkapelle:
Di., 21.08.07, Promenadenkonzert ab 19.30 Uhr, Promenade Unteruhldingen      
Mi., 22.08.07, Schlosshofkonzert, ab 20.00 Uhr in Markdorf                                                        
So., 26.08.07, Frühschoppen, ab 11.00 Uhr Storchen Oberuhldingen
Ein weiterer Hinweis an dieser Stelle: Der Musikverein Oberuhldingen ist einer von 100 ausgewählten Teilnehmern bei der Hitparade im Internet auf www.blasmusik.de. Von Februar bis November 2007 wird dort mittels Zuhörer-Abstimmung jeden Monat ein Sieger ermittelt. Die zehn Gewinner treten dann im Dezember 2007 gegeneinander an, um den Jahressieger zu ermitteln. Die Trachtenkapelle wird mit dem Titel "Morgenblüten - Kmotrenka" im September an den Start gehen und würde sich über viele Klicks und einem entsprechend guten Ergebnis sehr freuen!

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 27. Juli 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Rückblick: Ausflug Jugendkapelle, 50. Geburtstag Franz Beil

Vorschau: Frühschoppen beim Sommerfest des MV Roggenbeuren am Sonntag 29.07.2007 ab 11 Uhr in Wittenhofen

Nach Auftritten beim Pfarrfest und dem Dorffest stand am Wochenende des 14./15.07.2007 für die Mitglieder der Jugendkapelle des Vereins wohlverdientes Kontrastprogramm (sprich Ausflug) an: Freizeit, reichlich Spaß und Action beim Campen bei Sigmaringen, Paddeln auf der Donau (kostenloses Kentern inklusive) sowie sportliche Aktivitäten aller Art sorgten für willkommene Abwechslung der 22 Jugendlichen unter Leitung von Luisa Wagner. Einig waren sich alle Beteiligten, dass 2008 ein ähnliches Programm auf dem Jahreskalender der Jugendkapelle stehen muss...
Am Samstag, den 21.07.2007 übernahm die Trachtenkapelle die angenehme Aufgabe unserem Bassisten Franz Beil anläßlich seines 50. Geburtstages vor dem „Sternen“ in Mühlhofen ein Ständchen zu spielen. Der Musikverein Oberuhldingen bedankt sich einerseits für die Einladung zum Fest, andererseits für fast 40 Jahre Treue zum Verein. In diesem Sinne nochmals herzlichen Glückwunsch und auf die nächsten 50 Lebensjahre im Kreise des Musikvereins!
Für die MusikerInnen der Trachtenkapelle Oberuhldingen geht es an diesem Sonntag (29.07.2007) weiter. Ab 11 Uhr wird die Kapelle anläßlich des traditionellen Sommerfestes des Musikvereins Roggenbeuren auf dem Schulhof in Wittenhofen zu hören sein.

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 22. Juni 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Rückblick: Biwak am 16.06.07 in Maurach

Vorschau: nächste Termine im Juli 

Am Samstag (16.06.2007) spielte die Trachtenkapelle beim alljährlichen Biwakfest in Maurach auf. Die Soldaten der Patenbatterie sorgten für Organisation, Speis und Trank, während Walter Ruf ein breit gefächertes musikalisches Programm vorbereitet hatte. Leider konnte Bürgermeister Edgar Lamm als Becken-Solist beim Radetzky Marsch nicht ganz überzeugen, sodass auf dieser Position nach wie vor entsprechende Talente gesucht werden...
Die nächste Gelegenheit dafür bietet sich dann am Samstag 07.07.2007 beim 30. Uhldinger Dorffest auf dem Marktplatz in Oberuhldingen.  
Die nächsten Termine im Juli:
Sonntag, 01.07.2007: Pfarrfest am Pfarrheim in Oberuhldingen (ab 10 Uhr spielt dort die Jugendkapelle auf)
Samstag 07.07. und Sonntag 08.07.2007: 30. Uhldinger Dorffest auf dem Marktplatz in Oberuhldingen
Sonntag 29.07.2007: Frühschoppen ab 11 Uhr in Roggenbeuren 

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 15. Juni 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Rückblick: 85. Geburtstag Leo Müller am 29.05.07, Fronleichnamsprozession und Frühschoppen-konzert Fischerhaus am 07.06.07, 60 Jahre VdK am 10.06.07

Vorschau: Biwak am 16.06.07 in Maurach, nächste Termine

Anläßlich seines 85. Geburtstages ließ es sich die Trachtenkapelle Oberuhldingen natürlich nicht nehmen, seinem Ehrenmitglied Leo Müller ein gebührendes Ständchen zu spielen. Zwar war das Wetter nicht gerade dem freudigen Anlaß entsprechend, doch das tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Ein Blick in die Chronik des Musikvereins Oberuhldingen verdeutlicht Leo Müller´s Bedeutung für den Verein: Nach einem Arbeitsunfall des damaligen Dirigenten Kurt Hoppe übernahm er das Amt des Dirigenten zuerst kommissarisch und dann ab 1964 endgültig für einen Zeitraum von 10 Jahren. In seine Amtszeit fallen viele unvergessene Auftritte und so mancher damals junger Kerl begann seine „musikalische Karriere“ bei ihm.
Der Musikverein Oberuhldingen bedankt sich für die Einladung und freut sich auf hoffentlich viele weitere gemeinsame Jahre!
Am Donnerstag, 07.06.2007 stand dann mit der Teilnahme an der Fronleichnamsprozession in Seefelden ein kirchlicher Auftritt auf dem Programm. Die Trachtenkapelle umrahmte dabei traditionell die Prozession von Altar zu Altar.
Gleich im Anschluss daran spielte die Trachtenkapelle zu einem Frühschoppen für Hausgäste des „Fischerhauses“ in Seefelden auf. Zwischen Polka, Marsch und modernen Klängen gab es Getränke für durstige (Musiker-)Kehlen sowie ein Mittagessen. An dieser Stelle hiermit nochmals ein großes Dankeschön für die Einladung und die hervorragende Verköstigung bei herrlichem Ambiente rund um das Fischerhaus an Familie Birkenmayer.
Am Sonntag, dem 10.06.2007 spielte die Trachtenkapelle anläßlich des 60 jährigen Jubiläums des VdK in der Mehrzweckhalle in Mühlhofen. Nach der Umrahmung des Festaktes sorgte Dirigent Walter Ruf mit seinen Musikerinnen und Musikern mit einem abwechslungsreichen Programm für gute Stimmung im Publikum.
Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde durch eine Tischsammlung ein stattlicher Geldbetrag gesammelt, welcher von Musikverein und VdK komplett der Aktion „Alle für einen –Hilfe für Roland“ zu Gute kommt!
Weitere Informationen zu dieser wichtigen Aktion (Blut-Typisierung, um einen entsprechenden Spender für eine notwendige Blutstammzellentransfusion für Roland Müller zu ermöglichen) können der Lokalpresse entnommen werden.
Weiter geht es für die Trachtenkapelle bereits an diesem Samstag (16.06.2007), wenn ab 18 Uhr das alljährliche Biwakfest in Maurach stattfindet.  
Die nächsten Termine im Juli:
Sonntag, 01.07.2007: Pfarrfest am Pfarrheim in Oberuhldingen (ab 10 Uhr spielt dort die Jugendkapelle auf)
Samstag 07.07. und Sonntag 08.07.2007: 30. Uhldinger Dorffest auf dem Marktplatz in Oberuhldingen
Sonntag 29.07.2007: Frühschoppen ab 11 Uhr in Roggenbeuren 

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck


Gemeindeblatt Ausgabe vom 11. Mai 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V. 

Rückblick: Kurkonzert in Hagnau am So. 29.04.2007

Vorschau: Teilnahme Bezirkskonzert Fr. 11.05.2007 ab 18 Uhr in Mühlhofen
 
Am Sonntag (29.04.2007) spielte die Trachtenkapelle Oberuhldingen im Hagnauer Gwandhaus zu einem sehr gut besuchten Abendkonzert auf. Nach eineinhalb Stunden abwechslungsreicher Blasmusik mit einigen neuen Stücken sowie drei Zugaben gingen sowohl die Konzertbesucher als auch die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Dirigent Walter Ruf allseits zufrieden nach Hause.
An diesem Freitag (11.05.2007) steht dann die Teilnahme am 110-jährigen Jubiläum des Musikvereins Mühlhofen auf dem Programm. Ab 18 Uhr wird die Trachtenkapelle gemeinsam mit den anderen Kapellen des Bezirks 2 (in Form eines Gesamtchores beim Narrenheim) den Abend musikalisch eröffnen. Das Bezirkskonzert beginnt ab 19 Uhr, wobei die Trachtenkapelle dann als letzte Kapelle auf der Bühne Platz nehmen wird. Über zahlreiche Besucher (auch zu später Abendstunde, wohl gegen 23 Uhr) dieser Veranstaltung freuen sich Walter Ruf und seine „Mannschaft“!

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck


Gemeindeblatt Ausgabe vom 27. April 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V. 

Rückblick: Umrahmung Hl. Kommunion in Seefelden am So. 15.04.2007

Vorschau: Abschlußveranstaltung D-Kurse am 28.04.2007; Kurkonzert in Hagnau am So. 29.04.2007 um 20 Uhr; weitere Termine
 Traditionsgemäß umrahmte die Trachtenkapelle Oberuhldingen am Sonntag, den 15.04.2007 die Feier der Heiligen Erstkommunion in Seefelden. Bei herrlichem Wetter wurden die Erstkommunikanten/Innen mit Musik in die Kirche geleitet und im Anschluß daran spielte die Kapelle unter Leitung von Dirigent Walter Ruf einige Märsche und Polkas zu Ehren der Jugendlichen.
An diesem Samstag (28.04.2007, 17 Uhr) findet die Abschlußveranstaltung der Leistungskurse (D-Kurse) des Bezirks in der Lichtenberghalle in Oberuhldingen statt.
Einen Tag später (Sonntag, 29.04.2007, ab 20 Uhr) bestreitet die Trachtenkapelle Oberuhldingen dann ein Abendkonzert (Eintritt frei) im Gwandhaus in Hagnau. Die schon fast regelmäßigen Auftritte in Hagnau sind aufgrund der Akustik sowie der relativ großen Zuhörerschaft immer ein Highlight im Jahreskalender der Musikerinnen und Musiker aus Oberuhldingen.
Im Mai (Freitag, 11.05.2007) wird die Trachtenkapelle dann beim 110 jähringen Jubiläum des Musikvereins Mühlhofen mitwirken.
Eine jederzeit aktuelle Terminübersicht ist im Internet unter http://www.musikverein-oberuhldingen.de/Auftritte07.htm abrufbar.
 
Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 13. April 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V. 

Vorschau: Umrahmung Hl. Kommunion in Seefelden am So. 15.04.2007; weitere Termine 

Am Sonntag, den 15.04.2007 wird die Trachtenkapelle Oberuhldingen die Feier der Heiligen Erstkommunion für die Erstkommunikanten/Innen vor der Seefelder Kirche musikalisch umrahmen. 
Am Samstag, den 28.04.2007 findet um 17 Uhr die Abschlußveranstaltung der Leistungskurse (D-Kurse) des Bezirks in der Lichtenberghalle in Oberuhldingen statt. Der Musikverein Oberuhldingen hat die Organisation und komplette Durchführung dieser Veranstaltungsreihe (läuft bereits seit Ende letzten Jahres) übernommen und hat darüber hinaus selber einige Jugendliche als Prüflinge am Start!
Einen Tag später (Sonntag, 29.04.2007, ab 20 Uhr) bestreitet die Trachtenkapelle Oberuhldingen unter Leitung von Dirigent Walter Ruf ein Abendkonzert in Hagnau. Dieser Auftritt ist gleichzeitig der Auftakt zur diesjährigen Frühjahrssaison, die neben einigen Auftritten auch diverse neue Musikstücke mit sich bringt.
Eine jederzeit aktuelle Terminübersicht ist im Internet unter http://www.musikverein-oberuhldingen.de/Auftritte07.htm abrufbar.

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 23. März 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V. 

Rückblick: Generalversammlung, am Freitag, 09.03.2007
 
Am Freitag, dem 09. März 2007 fand die Gerneralversammlung des Musikvereins Oberuhldingen e.V. im Gasthof „Uhldinger Hof“ statt.
Der 1. Vorstand Günter Kettner konnte (Ehren-)Mitglieder, Bürgermeister Lamm, Vertreter der Presse sowie am Vereinsgeschehen Interessierte begrüßen. Der etwas magere Zuspruch an der Veranstaltung wurde zwar registriert, blieb aber unkommentiert.
Sowohl in seinem Bericht über das abgelaufene Vereinsjahr, wie auch in den Berichten der übrigen Vorstandsmitglieder und des Dirigenten kam zum Ausdruck, welcher zeitliche und finanzielle Aufwand erneut betrieben wurde. Im selben Atemzug betonten die Verantwortlichen des Musikvereins aber auch einhellig, dass sich das Engagement ausgezahlt hat und zahlreiche Erfolge verbucht werden konnten: positive Resonanz auf die nahezu 50 Auftritte im letzen Jahr, die quantitative und qualitative Weiterentwicklung der vereinseigenen Jugendarbeit, eingegangene Spenden und Fördermittel sowie zahlreiche Anfragen an die Kapelle diverse Veranstaltungen musikalisch zu umrahmen. So mussten in der Vergangenheit wegen Überschneidungen bzw. sehr kurzfristigen Anfragen bedauerlicherweise auch Terminwünsche abgelehnt werden.
Nachdem Dirigent Walter Ruf das Dirigat der Jugendkapelle beim vergangenen Jahreskonzert an Luisa Wagner übergeben hat, ist demnächst noch die Position der Jugendleiterin/ des Jugendleiters neu zu besetzen. Aber auch hier muß man sich keine Sorgen machen, so der stolze und zuversichtliche erste Vorstand.
Zu den „großen Baustellen“ bzw. Herausforderungen für das kommende Vereinsjahr bezog Günter Kettner ebenfalls Position. Kaum einer der aktiven MusikerInnen hat bisher bei Proben jemals das Tageslicht gesehen bzw. frische Luft geatmet. Seit Jahrzehnten wird im engen, dunklen Keller des Kindergarten Regenbogen geprobt, allein im letzten Jahr waren es 60 Proben der Aktiven. Ein besseres Probelokal konnte Bürgermeister Edgar Lamm zwar noch nicht versprechen, aber entsprechende Planungen würden zukünftig diskutiert/ konkretisiert. Ebenfalls auf der Agenda stehen noch die Themen Vereinsförderung und die generelle Einbindung von Musikvereinen in die schulische Ganztagesbetreuung.
Bürgermeister Lamm übernahm anschließend die Entlastung der Vorstandschaft und fungierte dann als souveräner Wahlleiter. Die Wahlen brachten keine großen Veränderungen, sodass folgende Vereinsführung die Geschicke des Vereins für die kommenden zwei Jahre weiterführt: Günter Kettner (Vorsitzender), Harry Schädler (2. Vorsitzender), Ralf Kettner (Kassierer), Jochen Rominger (Schriftführer), Hubert Henke (Zeugwart), Helmut Berner, Daniel Geißer und Dirk Kramer (alle Beisitzer) sowie Alfred Kessler und Rudi Barz (Kassenprüfer).
Im Anschluß an die Wahlen folgte der Tagesordnungspunkt „Ehrungen“: Hier konnte Walter Stegmaier (Vizepräsident des Blasmusikverbandes Bodenseekreis) Marco Strasser, Dirk Kramer, Hubert Henke und Stefan Maier für deren 20-jährige Mitgliedschaft mit Urkunde und silberner Ehrennadel des Verbandes auszeichnen.
Die Versammlung wurde von der Kapelle musikalisch umrahmt, sodass neben Berichten auch zahlreiche Musikstücke zu hören waren. 

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 16. März 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Vorschau: Termine 2007

Nach der Generalversammlung (Bericht hierzu folgt in der nächsten Ausgabe des Gemeindeblattes) scheint nach außen hin „nichts los zu sein“ bei der Trachtenkapelle Oberuhldingen.
Der Schein trügt, die Musikerinnen und Musiker bereiten sich auf die Frühjahrs-/ Sommersaison vor und können dann mit einigen Neuerungen aufwarten.
In Aktion tritt aber Dirigent Walter Ruf, der mit seinen Kollegen von „Quattro Brass“ am Mittwoch, den 21.03.2007 ab 20 Uhr bei freiem Eintritt im Haus des Gastes in Unteruhldingen zu hören sein wird.
Eine jederzeit aktuelle Terminübersicht der Trachtenkapelle ist im Internet unter http://www.musikverein-oberuhldingen.de/Auftritte07.htm abrufbar. 

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 02. März 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Rückblick: Fasnet 2007

Vorschau: Generalversammlung, am 09.03.2007 ab 20.00 Uhr im Uhldinger Hof
 
Mit diversen Auftritten im Rahmen der Uhldinger Dorffasnet erreichte die 5. Jahreszeit ihren Höhepunkt. Vor der eigentlichen Fasnetswoche stand die Beteiligung am Umzug in Kressbronn auf dem Plan. Auch durch das miserable Wetter konnte die Stimmung nicht getrübt werden, sodass Umzug und Rückfahrt mit dem Zug zu einem Erlebnis wurden...
Am „Schmotzigen Dunschtig“ ging es dann mit Umzug, Narrenbaumsetzen und Hemdglonker weiter. Am Freitag dann - verstärkt durch die vereinseigene Jugend – der Kinderball und am Sonntag der Umzug in Oberuhldingen. Am Rosenmontag wirkten die Schornsteinfeger der Kapelle dann noch beim närrischen  Frühschoppen im Uhldinger Hof mit, bevor die Fasnetsinstrumente wieder bis zur nächsten Fasnet eingelagert werden konnten.
Weiter geht es mit der Jahreshauptversammlung am Freitag, den 09. März 2007 um 20.00 Uhr im Uhldinger Hof. Der Musikverein Oberuhldingen würde sich freuen, viele Mitglieder, Freunde und Interessierte begrüßen zu dürfen.

Tagesordnung:
Begrüßung                                                                  
Totenehrung                                                                
Bericht des Vorstandes
1. Vorstand                                                     
Schriftführer                                                   
Dirigent
Jugendleiter      
Kassier                                                           
Entlastung
Bericht Kassenprüfer                           
Abstimmung über Entlastung                
Neuwahlen
Bestimmung des Wahlleiters                 
Wahl des 1. Vorsitzenden                                
Wahl des 2. Vorsitzenden                                
Wahl des Schriftführer                         
Wahl des Kassier                                            
Wahl des Zeugwart                                         
Wahl der Beisitzer                                           
Wahl der Kassenprüfer                                    
Ehrungen
Wünsche und Anträge
Die Versammlung wird selbstverständlich von der Kapelle musikalisch umrahmt.

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 23. Februar 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Vorschau: Generalversammlung, am 09.03.2007 ab 20.00 Uhr im Uhldinger Hof
 
Der Musikverein Oberuhldingen e.V. lädt alle Mitglieder, Freunde und Gönner zur Jahreshauptver-sammlung am Freitag, den 09. März 2007 um 20.00 Uhr im Uhldinger Hof ein.
 
Tagesordnung:
Begrüßung                                                                  
Totenehrung                                                                
Bericht des Vorstandes
1. Vorstand                                                     
Schriftführer                                                   
Dirigent
Jugendleiter      
Kassier                                                           
Entlastung
Bericht Kassenprüfer                           
Abstimmung über Entlastung                
Neuwahlen
Bestimmung des Wahlleiters                 
Wahl des 1. Vorsitzenden                                
Wahl des 2. Vorsitzenden                                
Wahl des Schriftführer                         
Wahl des Kassier                                            
Wahl des Zeugwart                                         
Wahl der Beisitzer                                           
Wahl der Kassenprüfer                                    
Ehrungen
Wünsche und Anträge
Die Versammlung wird selbstverständlich von der Kapelle musikalisch umrahmt.
Ein Rückblick über die derzeit noch laufende Fasnetssaison 2007 folgt in der nächsten Ausgabe des Gemeindeblattes.

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 02. Februar 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Vorschau: Termine Fasnet 2007
 
Vor der Uhldinger Dorffasnet 2007 stehen in den kommenden Tagen noch folgende Fasnetstermine an:
Freitag, 02.02.2007, 19.00 Uhr, Nachtumzug in Oberuhldingen
Sonntag, 04.02.2007, 14.00 Uhr, Jubiläumsumzug in Oberuhldingen                      
Freitag, 09.02.2007, 19.33 Uhr, Umzug Funkenhexen in Mühlhofen                                      
Sonntag, 11.02.2007, Jubiläumsumzug in Kressbronn
Eine jederzeit aktuelle Terminübersicht der Trachtenkapelle Oberuhldingen ist im Internet unter http://www.musikverein-oberuhldingen.de/Auftritte07.htm abrufbar.

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 26. Januar 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Vorschau: Termine Fasnet 2007
 
Nach dem Auftakt in Untersiggingen stehen in den kommenden Wochen folgende Fasnetstermine an:
Freitag, 02.02.2007, 19.00 Uhr, Nachtumzug in Oberuhldingen
Sonntag, 04.02.2007, 14.00 Uhr, Jubiläumsumzug in Oberuhldingen                      
Freitag, 09.02.2007, 19.33 Uhr, Umzug Funkenhexen in Mühlhofen                                      
Sonntag, 11.02.2007, Jubiläumsumzug in Kressbronn
Eine jederzeit aktuelle Terminübersicht der Trachtenkapelle Oberuhldingen ist im Internet unter http://www.musikverein-oberuhldingen.de/Auftritte07.htm abrufbar.

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 12. Januar 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.

Vorschau: Dämmerumzug in Untersiggingen, Sa. 13.01.2007
 
Kaum sind die letzten Weihnachtslieder gespielt, steht mit der Fasnet 2007 bereits absolutes Kontrastprogramm an.
Für die Trachten- (bzw. Schornsteinfeger)-Kapelle Oberuhldingen beginnt die fünfte Jahreszeit mit einem Dämmerumzug am Samstag, den 13.01.2007 ab 16.30 Uhr in Untersiggingen.
Auch in den kommenden Wochen wird dann der musikalische Terminplan von der Fasnet geprägt sein.
Eine jederzeit aktuelle Terminübersicht der Trachtenkapelle Oberuhldingen ist im Internet unter http://www.musikverein-oberuhldingen.de/Auftritte07.htm abrufbar. 

Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

Gemeindeblatt Ausgabe vom 05. Januar 2007

MUSIKVEREIN OBERUHLDINGEN e.V.
 
Rückblick: Jahreskonzert von Jugend- und Trachtenkapelle am 16.12.2006; Weihnachtsfeier der Aktiven;  Weihnachtslieder am Heiligen Abend; Kirche am 26.12.2006

Vorschau: Fasnet und Termine 2007

Zum Jahreskonzert am 16.12.2006 konnte Vorstand Günter Kettner zahlreiche Zuhörer in der Lichtenberghalle in Oberuhldingen  begrüßen, allen voran die Ehrenmitglieder des Vereins sowie Vertreter von Gemeinde, Vereinen und Presse.
Durch das Programm führte Uwe Poisel, der die Konzertbesucher in gewohnt gekonnter Manier mit Informationen zu den Komponisten und jeweiligen Werken versorgte.
Auch dieses Jahr war es der Jugendkapelle unter der Leitung von Walter Ruf vorbehalten, den ersten Teil des Konzertes zu gestalten. Nach dem stimmungsvollen Auftakt mit „Melodien aus König der Löwen“ verdeutlichte vor allem das Saxophonregister mit „Saxophon Dreams“ in eindrucksvoller Weise die positive musikalische Weiterentwicklung der Jugendlichen. Als dann Luisa Wagner ihr Saxophon gegen den Dirigentenstab austauschte, war Walter Ruf ebenso „arbeitslos“, wie Ansager Uwe Poisel, der schon zuvor seinen Job als Ansager an Anna Klausmann abtrat… Es folgte der „Nachtschwärmer“ – die positive Reaktion der Zuhörerschaft offenbarte, dass sich die Probenarbeit gelohnt hatte. Mit reichlich Applaus verabschiedete sich die Jugendkapelle mit einer Zugabe von der Bühne.
Nach einer kurzen Umbauphase startete die Trachtenkapelle mit „Music for a Ceremony“ dann ihr Programm. Mit dem Titel „Voices of the Sky“ ging es unkonventionell und zugleich mystisch weiter, bevor die Kapelle mit „Variationen über ein Kirchenlied“ ein Stück mit melodiösen, getragenen Passagen zu Gehör brachte. Danach erklangen „Verdi-Melodien“, bevor der Vorhang die Pause einläutete.
Nach einer kurzen Stärkung war Kontrastprogramm angesagt. Mit einem Fernsehlieder-Medley namens „TV-Kultabend“, das Titelmelodien von Lindenstrasse, Herzblatt, Schwarzwaldklinik, Wetten Dass, Traumschiff, Aktuelles Sportstudio und Derrick in Ohrwurmgarantie hervorbrachte ging es schwungvoll in die zweite Halbzeit. Bei der „Brazilian Polka“ konnte das Klarinetten-Register spektakulär  überzeugen, bevor bei den „Moments for Morricone“ legendäre Melodien wie z.B. „Spiel mir das Lied vom Tod“ das Publikum faszinierte. Mit „Benny Goodman-King of Swing“ endete das offizielle Programm der Trachtenkapelle. Lang anhaltender Applaus führte dazu, dass die Kapelle mit „The Lord of the Dance“ noch einen kleinen Abstecher auf die grüne Insel machte.
Anschließend ergriff nochmals Günter Kettner das Wort und bedankte sich bei allen, die in irgendeiner Form zum erneuten Gelingen des Jahreskonzertes beigetragen haben.
Walter Ruf hatte vorgesorgt und mit „Winter Wonderland“ eine in die Weihnachtszeit passende Zugabe parat. Wenn man den Applaus der Konzertbesucher als Gradmesser heranzieht, dann durften sowohl der Dirigent als auch seine Musikerinnen und Musiker an diesem Abend zufrieden auf das Jahreskonzert 2006 zurückblicken.
Nach einem ereignisreichen Jahr mit zahlreichen Auftritten und Proben fand dann am 22.12. die  Weihnachtsfeier der Aktiven im „Storchen“ statt.  
Am 24.12. ließ es sich die „Dickes-Blech-Fraktion“ nicht entgehen an verschiedenen Stellen in der Gemeinde Weihnachtslieder zum Besten zu geben.
Selbstverständlich hat die Kapelle auch dieses Jahr am 26.12. in der Kirche St. Martin in Seefelden den Gottesdienst traditionsgemäß (wenn auch zu ungewöhnlich später Uhrzeit) mit weihnachtlichen Weisen untermalt und damit den letzten Auftritt eines tollen Vereinsjahres 2006 absolviert.
Kaum zu glauben, aber nach kurzer Pause steht dann am Samstag, den 13.01.2007 mit dem Dämmerumzug in Untersiggingen der erste Fasnetsauftritt auf dem Terminkalender.
Alle bereits feststehenden Termine der Trachtenkapelle sind aktuell im Internet unter www.musikverein-oberuhldingen.de abrufbar.
 
Stefan Maier
Pressewart

zur\'fcck

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü